Referenzen
Himmelkurs > Grundlagenkurs > Kurs 2 > Kurs 3 > Goldkurs > Fassenkurs > Einzelkurs > Newsletter bestellen
Neue und altmeisterliche Techniken ausprobieren!
Kurs 3 • Samstag und Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr • 290.-€ mit allen Materialien
Teilnehmerzahl ca. 5 Personen. Sie erhalten ein Manuskript mit Literaturempfehlungen, Tipps
zum Materialeinkauf, und ein Zertifikat. Die entstanden reizvollen Muster können Sie mitnehmen.
Schwerpunkt in diesem Seminar sind die Silikatfarbe, Spachteltechniken, und
Craquelé, eine raffinierte Reißlackoberfläche, die einen alten gerissenen Lack imitiert.
Silikat oder Mineralfarben sind eine unverzichtbare Farbe wenn Sie als Farbgestalter
arbeiten, oder Ihr eigenes Haus bemalen. Spachteltechniken auf Kalkbasis wie
Stucco Lustro aus Italien, oder das zur Zeit besonders beliebte Tadelakt, eine uralte
Verputztechnik aus Marokko, die schon die Berber in den Hammans verwendet haben,
erzeugen robuste und optisch sehr reizvolle Oberflächen, auch für Bäder und
Treppenhäuser. Rost-und Grünspanpatina eignen sich für dekorative Anstriche, und
runden Ihre erworbenen Kenntnisse ab.
Und das lernen Sie in diesem Seminar:
• Grundlagen der Silikattechnik. Wischtechniken für Innenräume und Fassaden.
• Spachteltechniken mit mineralischen Spachtelmassen auf Kalkbasis
• Stucco Lustro - Glättspachtel auf Acrylbasis für einfachere Anwendungen
• Tadelakt - Glanzputz, Oberflächen nach traditioneller marokkanischer Art
• plastisch strukturierende Techniken, z.B optischer Effekt von alten Putz
• Sgraffito - Imitation der alten Verputztechnik für Ornamente an z.B. Fassaden
• Reißlack - Craquelé- Imitation eines alten chinesischen Lacks
• Rost - Imitation für Eisenplastiken, Treppengeländer, Balkongeländer, Amphoren
• Grünspan - Imitation für Gartentore, Balkone, Gegenstände aller Art
> Termine und Anmeldung
Spachteltechnik auf Kalkbasis
Spachteltechnik | Beispielfoto
Sgraffito in Arbeit | Musterplatte einer Teilnehmerin
Ausschnitt vom Sgraffito
Grünspanimitation | Arbeit einer Teilnehmerin
ein Craquelé entsteht durch patinieren
Stucco Lustro mit leichter Marmorierung und Quaderung